Menu Karriere Sprache: EN/DE/PT

PA 6.6
Alternativen


PA 6.6-Ersatzstoffe für viele Anwendungen

Alternativen für PA 6.6 Compounds in allen Branchen

Materialkosten bei gleichbleibender Qualität senken

Preiserhöhungen aufgrund des Mangels an Polyamid 6.6-Rohstoffen stellen AKRO-PLASTIC vor die Herausforderung, den Kunden eine Alternative zu bieten. Die Herausforderung wurde erfüllt. Wir sind stolz darauf, für jeden Kunden, der Kosten reduzieren und die Anforderungen für seine Anwendungen erfüllen muss, alternative Produkte für den Ersatz von PA 6.6 Anwendungen bekannt zu geben.

Potenzielle Lösungen für PA 6.6

Wie Sie ein PA 6.6 GF 30 ersetzen können

Warum gibt es ein Problem in der Lieferung?

In den Produktionsketten gibt es Engpässe und Ungleichgewichte zwischen Angebot und Nachfrage. Diese Ursachen werden in der Zukunft die Preisdifferenz zwischen PA 6 und PA 6.6 vergrößern.

Lesen Sie hier mehr

Sie möchten weitere Informationen zu den PA 6.6-Alternativen erfahren? Schauen Sie unser Video.

Die Neuentwicklung von AKRO-PLASTIC in Bezug auf eine PA 6.6-Substitution heißt AKROMID® B +. Verstärkt mit 50% Glasfaser, erreicht dieses Compund bei 80 °C die gleiche Festigkeit wie ein konditioniertes PA 6.6 GF 50 (Festigkeit von 115 MPa).

Die Steifigkeit des konditionierten Materials erreicht ebenfalls fast das Niveau von PA 6.6. „Unser neuer polymermodifizierter PA 6-Typ liegt zwischen PA 6.6 und PA 6 und eröffnet dadurch erhebliches Einsparpotenzial“, sagt Thilo Stier, Leiter Innovation und Vertrieb bei AKRO-PLASTIC.

Sprechen Sie mit unseren Experten

Und finden Sie heraus, wie wir Ihnen mit unserem großen Angebot an Compounds und unserem Know-how für anwendungsorientierte Polymerlösungen helfen können. Wir entwickeln für Sie die wirtschaftlich und technisch beste Lösung für Ihre Anwendung.

KONTAKT