Menu Karriere Sprache: EN/DE/PT

AKROLOY® PA + PARA


Compounds für Metallersatz

Compounds für Metallersatz

Neue Konstruktionsmöglichkeiten im Kunststoff

Steigende Anforderungen wie höhere Temperaturen, eine konstantere Leistung für konditionierte Polyamide oder die Notwendigkeit einer besseren Oberflächengüte haben die Grenzen erhöht und erfordern neue Produkte.

Hierbei treten Compounds auf Basis von Polyphthalamid, Blends von PA 6.6 mit PA6-I / 6-T (AKROLOY® PA) oder Polyarylamid (AKROLOY® PARA) in Erscheinung. Diese neuen Produkte zielen typischerweise auf Metallersatzanwendungen in verschiedenen Temperaturbereichen ab. Die Auswahl dieser Materialien hängt von den Anforderungen ab, denn alle bieten ein einzigartiges Paket an Vorteilen.

Hier finden Sie das richtige AKROLOY® für Ihre Anwendeung

Eine Auswahl an Polyamiden für Ihre Anwendungen.

Produktfilter

Compounds für Metallersatz

Produktcharakterisierung

Der Schubmodul über der Temperatur veranschaulicht die Wirkung der Tg sehr gut. Bis zu Tg ist das E-Modul und damit die mechanische Leistung stabil. Dann, wenn die amorphe Phase oberhalb von Tg zu erweichen beginnt, sinken das E-Modul und die mechanische Leistung.

AKROLOY® PA basiert auf PA66 + PA6I / 6T mit einer Glasübergangstemperatur von ca. 80 °C - bis zu dieser Temperatur bleibt die hervorragende mechanische Leistung erhalten. Die Compounds zeichnen sich durch eine geringere Feuchtigkeitsaufnahme im Vergleich zu Standard-PA66-Compounds sowie einer guten Oberflächenqualität auch bei hohen Glasfaserkonzentrationen aus.

AKROLOY® PARA hat eine Glasübergangstemperatur von ca. 90 °C und zeigt bis zu dieser Temperatur eine sehr gute mechanische Leistung. Aufgrund der sehr geringen Feuchtigkeitsaufnahme kommt es im konditionierten Zustand kaum zu mechanischen Einbußen. Die Verbindungen zeigen eine hervorragende Fließfähigkeit und hervorragende Oberflächenqualität.

AKROLOY® PA + PARA

Anwendungen

 

Kosten- und Gewichtsreduzierung sind in vielen Branchen besonders wichtig. Eine der effektivsten Möglichkeiten, dies zu erreichen, ist die Substitution von Metall mit Kunststoff. AKROLOY® PA ist die ideale Lösung für eine Reihe von Anwendungen in der Automobil-, Maschinenbau- und Druckgussindustrie, die traditionell auf Metall angewiesen sind.

Haftungsausschluss: Alle auf dieser Website gemachten Angaben basieren auf unseren derzeitigen Kenntnissen und Erfahrungen. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder Eignung für einen konkreten Einzelfall kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Die Verarbeiter und Anwender werden durch unsere Angaben nicht von Versuchen und eigenen Prüfungen für den konkreten Einsatzfall befreit. AKRO®, AKROMID®, AKROLEN®, AKROLOY®, AKROTEK®, ICX®, PRECITE® und DIA(hr)LOG® sind registrierte Marken der AKRO-PLASTIC GmbH.

Haben Sie Fragen zu unseren Compounds?

Dann klicken Sie hier um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Kontakt