☰ Menu

Geschichte

1949 Karl Detlef Feddersen gründet die K.D. Feddersen & Co. für den Handel mit chemischen Produkten

1949
1952 Karl Detlef Feddersen kauft die Norddeutsche Ueberseegesellschaft in Hamburg mbH, ein 1919 gegründetes Handelsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf technischen Produkten

1952
1955 Die K.D. Feddersen & Co. nimmt erstmals Kunststoffe in ihr Portfolio auf

1955
1958 Nach dem Tod von Karl Detlef Feddersen wird die K.D. Feddersen Stiftung alleiniger Eigentümer der Unternehmensgruppe

1958
1968 Die K.D. Feddersen & Co. KG schließt einen Distributionsvertrag mit der HOECHST AG

1979 Zusammen mit Uwe Voß gründet die Feddersen-Gruppe die Voß Edelstahlhandel GmbH

1979
1985 Die K.D. Feddersen Holding GmbH wird alleiniger Eigentümer der Firmengruppe. Damit kann die K.D. Feddersen Stiftung, die nun alleinige Gesellschafterin der Holding ist, sich auf ihre gemeinnützigen Aufgaben konzentrieren

1985
1988 Übernahme der AKRO-PLASTIC GmbH, Hersteller von Spezialkunststoffen aus Niederzissen bei Koblenz

1988
1992 Kauf der in ihren Ursprüngen bis in das Jahr 1867 zurückreichenden Schlubach-Gruppe, die anschließend in die K.D. Feddersen & Co. Ueberseegesellschaft mbH integriert wird

1992
1998 Gründung der K.D.F. Distribution (Shanghai) Co., Ltd., in Shanghai / China

1998
2003 Die K.D. Feddersen GmbH & Co. KG übernimmt Teile eines französischen Handelsunternehmens; daraus entsteht der Unternehmensteil K.D. Feddersen France

2003
2004 AKRO-PLASTIC GmbH gründet die Akro Engineering Plastics (Suzhou) Co., Ltd., als Produktionsstandort in Suzhou / China

2004
2006 Mit der Gründung von Voss Stainless UK Ltd. entsteht das erste Tochterunternehmen der Voß Edelstahlhandel GmbH & Co. KG, nachdem in den Vorjahren bereits Betriebsstätten in Deutschland, Österreich und Frankreich entstanden waren

2006
2007 K.D. Feddersen GmbH & Co. KG übernimmt Materialdepån Norden AB in Anderstorp / Schweden und tritt damit in den skandinavischen Markt ein

2007
2009 Gründung der K.D. Feddersen UK Limited in Birmingham/Großbritannien

Gründung der FEDDEM GmbH & Co. KG in Sinzig/Deutschland

2009
2010 Bezug neuer Fertigungsstätte in Wujiang, Suzhou, China

2010
2012 Eröffnung der Produktionshalle 2 in Niederzissen

2012
2013 Gründung der K.D. Feddersen CEE GmbH in Wien/Österreich, der K.D. Feddersen Teknik Polimerler Tic. Ltd. Şti. in Istanbul/Türkei sowie Erwerb der PolyComp GmbH Norderstedt/Deutschland

2014 Gründung der AKRO-PLASTIC do Brasil Comércio de Polímeros de Desempenho Ltda. in São Paulo/ Brasilien und Gründung der BIO-FED als Zweigniederlassung der AKRO-PLASTIC GmbH nach dem Erwerb des Biokunststoff-Geschäftsbereiches einer US-amerikanischen Biotechnologiefirma.

1949

Karl Detlef Feddersen gründet die K.D. Feddersen & Co. für den Handel mit chemischen Produkten

1952

Karl Detlef Feddersen kauft die Norddeutsche Ueberseegesellschaft in Hamburg mbH, ein 1919 gegründetes Handelsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf technischen Produkten

1955

Die K.D. Feddersen & Co. nimmt erstmals Kunststoffe in ihr Portfolio auf

1958

Nach dem Tod von Karl Detlef Feddersen wird die K.D. Feddersen Stiftung alleiniger Eigentümer der Unternehmensgruppe

Die K.D. Feddersen & Co. KG schließt einen Distributionsvertrag mit der HOECHST AG

1979

Zusammen mit Uwe Voß gründet die Feddersen-Gruppe die Voß Edelstahlhandel GmbH

1985

Die K.D. Feddersen Holding GmbH wird alleiniger Eigentümer der Firmengruppe. Damit kann die K.D. Feddersen Stiftung, die nun alleinige Gesellschafterin der Holding ist, sich auf ihre gemeinnützigen Aufgaben konzentrieren

1988

Übernahme der AKRO-PLASTIC GmbH, Hersteller von Spezialkunststoffen aus Niederzissen bei Koblenz

1992

Kauf der in ihren Ursprüngen bis in das Jahr 1867 zurückreichenden Schlubach-Gruppe, die anschließend in die K.D. Feddersen & Co. Ueberseegesellschaft mbH integriert wird

1998

Gründung der K.D.F. Distribution (Shanghai) Co., Ltd., in Shanghai / China

2003

Die K.D. Feddersen GmbH & Co. KG übernimmt Teile eines französischen Handelsunternehmens; daraus entsteht der Unternehmensteil K.D. Feddersen France

2004

AKRO-PLASTIC GmbH gründet die Akro Engineering Plastics (Suzhou) Co., Ltd., als Produktionsstandort in Suzhou / China

2006

Mit der Gründung von Voss Stainless UK Ltd. entsteht das erste Tochterunternehmen der Voß Edelstahlhandel GmbH & Co. KG, nachdem in den Vorjahren bereits Betriebsstätten in Deutschland, Österreich und Frankreich entstanden waren

2007

K.D. Feddersen GmbH & Co. KG übernimmt Materialdepån Norden AB in Anderstorp / Schweden und tritt damit in den skandinavischen Markt ein

2009

Gründung der K.D. Feddersen UK Limited in Birmingham/Großbritannien

Gründung der FEDDEM GmbH & Co. KG in Sinzig/Deutschland

2010

Bezug neuer Fertigungsstätte in Wujiang, Suzhou, China

2012

Eröffnung der Produktionshalle 2 in Niederzissen

Gründung der K.D. Feddersen CEE GmbH in Wien/Österreich, der K.D. Feddersen Teknik Polimerler Tic. Ltd. Şti. in Istanbul/Türkei sowie Erwerb der PolyComp GmbH Norderstedt/Deutschland

Gründung der AKRO-PLASTIC do Brasil Comércio de Polímeros de Desempenho Ltda. in São Paulo/ Brasilien und Gründung der BIO-FED als Zweigniederlassung der AKRO-PLASTIC GmbH nach dem Erwerb des Biokunststoff-Geschäftsbereiches einer US-amerikanischen Biotechnologiefirma.